TSV Stelle

hinten v.l.n.r.: Herbert Heuer, Joachim Schröder, Edmund Ehlers, Henry Benthack
vorne v.l.n.r.: Peter Michael Koch, Andreas Scholz
Auf dem Bild fehlt: Jürgen Scholz

Der TSV Stelle von 1907/19 e.V. ist ein Verein am Nordrand der Lüneburger Heide und 15 km südlich von Hamburg.

Faustball wird im TSV mit großer Tradition seit 1909 gespielt. Von 1975 bis 1979 gehörte eine Mannschaft der 1. Bundesliga Nord an.

Später nahm diese Mannschaft an zahlreichen Deutschen Meisterschaften in verschiedenen Altersklassen teil. Größter Triumph war dabei 1983 der Deutsche Meistertitel in der Männerklasse 30 in der Halle und im weiteren 2 Deutsche Vizemeisterschaften.

Die jetzige Mannschaft spielt seit 2012 in der Klasse M55. 2013 konnte dabei bei der ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft gleich der Titel in der Halle in Bredtstedt errungen werden.