TSV Bayer 04 Leverkusen

hinten v.l.n.r.: Rolf Strack, Ralf Frings, Frank Schmidt
vorne v.l.n.r.: Detlef Cymera, Cornelius Frömmel, Albert Kötter

 

Die neuformierte M55 des TSV Bayer 04 Leverkusen konnte sich auf Anhieb als Norddeutscher Meister für die DM in Elsenfeld qualifizieren.

Die Mannschaft besteht aus den "Älteren" der aktuellen M45 und wird zur Zeit von Spielern der M60 aufgefüllt. Seit vielen Jahren ist Leverkusen sehr erfolgreich in den Seniorenklassen.

Sehr stolz ist man auf die aktuelle weibliche Jugend, die 2014 den Deutschen Meister in der Halle bei der U14 und im Feld bei der U16 geholt hat.

Auf die DM in Elsenfeld freut sich die Mannschaft und hofft, schöne und spannende Spiele zu zeigen und verletzungsfrei durch die Veranstaltung zu kommen.