Ahlhorner SV

 v.l.n.r.: Erich Kreye, Christian Minx, Max Hunger,
Erich Meyer, Wolf-Dietrich Hofmeister,
Torsten Koschnitzke,
Ulrich Meiners (Präsident DFBL), Fritz Wilke


Der Ahlhorner SV hat es tatsächlich wieder geschafft (wenn auch etwas holprig), sich für die DM zu qualifizieren.
Sieben DM-Titel hat diese Mannschaft erreicht:
1983 und 1984 (Männer-Bundesliga), danach in allen Altersklassen (bis auf Männer 60) mindestens 1x, zuletzt Feldsaison 2010 in Wiesenthal, Feld- und Feldsaison 2013/14 Deutscher Vizemeister M55.
Wir freuen uns auf Elsenfeld.